MOUNTAINBIKE | MTB

(1 Artikel)
sortieren nach
  • Sale
  • FÜR
  • Kategorie
  • Grösse
  • Sale (1)
  • Mountainbikes - Radsport im Gelände

    Charakteristisch für Mountainbikes sind Merkmale wie wenig Gewicht und breite Reifen, die meist mit einem groben Stollenprofil versehen sind. Um das geringe Gewicht der sportlichen Bikes für Fahrten auf steilen Auf- und Abfahrten sicherzustellen, werden die Rahmen aus leichten Materialien wie Aluminium und Carbon hergestellt. Auf komfortables Zubehör verzichten die für den speziellen Bikesport entwickelten Velos. Schutzbleche, Klingel oder Beleuchtungseinrichtungen sind an einem echten Mountainbike daher fehl am Platz. Klassische Modelle kommen außerdem ohne Federung aus. Sie wurden inzwischen weitgehend abgelöst von Hardtail-Mountainbikes, die zumindest im vorderen Bereich durch eine Federgabel gedämpft sind. Sie sind ideal für Schotterpisten und Singletrails. Sportliche Fahrweise und Fahrkomfort verbinden Full-Suspension-Mountainbikes mit vollständiger Federung. Eine Federung im hinteren Bereich erfolgt durch Luftfederungen oder Stahlfedern. Letztere sind vorteilhaft, wenn die Dämpfung besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Das gilt insbesondere beim Downhill. Luftfederungen sind ratsam für das Marathon-Biking und beim Cross-Country-Race.

     

     

    Mountainbikes bei Gigasport

     

     

    Gigasport bietet Mountainbikes der verschiedenen Kategorien als Hardtail und Fully in großer Auswahl an. Neben der Entscheidung für die Art der Federung besteht die Wahl zwischen verschiedenen Radgrößen. Lange Zeit war die Radgröße eines Mountainbikes auf 26 Zoll begrenzt. Die kleinen Räder gewähren ein leichtes Handling. Inzwischen wurden sie jedoch weitgehend von anderen Größen verdrängt. Weit verbreitet sind daher Radgrößen wie 29 und 27,5 Zoll. Sie ermöglichen mit größerer Standfläche mehr Speed und einen geringeren Rollwiderstand. Bei der Auswahl sollten Käufer daher auch auf die richtige Rahmengröße achten. Maßgeblich für dieses Maß ist die Schrittlänge, gemessen von der Fußsohle bis zum Schritt. Nicht zuletzt beeinflusst die Frage nach dem geplanten Einsatz des Bikes die Auswahl: Als Full-Suspension-Modell zeichnet sich das All Mountain durch seine Vielseitigkeit aus. Sehr sportlich ausgerichtet sind spezielle Bikes für Cross-Country, Downhill, Trial oder Dirt Jump. Entdecken Sie jetzt Mountainbikes bekannter Marken im Online Shop von Gigasport!

    Mountainbike Typen: Welches MTB passt zu Ihnen?

     

    Nach ihren Einsatzzwecken gliedern sich Mountainbikes in unterschiedliche Typen. Für kurze Rennen und schnelle Touren ist ein Cross Country Bike (XC Bike) die erste Wahl; für Marathonrennen und weite Touren ein Marathon-Bike. Bergauf und auf Singletrails sind Sie mit einem All Mountain Bike (ATB) optimal gerüstet; liegt Ihr Fokus auf Bikeparks, Singletrails und Endurorennen, dann sollten Sie ein Enduro-Bike wählen. Gilt Ihre Leidenschaft rasanten Downhill-Fahrten und Bikeparks, dann entspricht ein Downhill-Bike Ihren Anforderungen.

     

    Fully versus Hardtail-MTB

     

    Bei einem Fully oder Full Suspension Bike handelt es sich um ein vollgefedertes Mountainbike mit beweglichen Teilen für Singletrails und Downhill-Strecken. Sein Rahmen besteht aus Alu oder Carbon, sein Gewicht bewegt sich zwischen 12 und 15 Kilogramm. Es federt in rauen Terrains Stöße ab und trägt zu einem sicheren Fahrverhalten bei; gleichzeitig ist es schwerer, teurer und wartungsintensiver als ein Hardtail.

    Bei einem Hardtail ist lediglich das Vorderrad gefedert; der verwindungssteife Rahmen kann aus Alu oder Carbon bestehen. Sein Gewicht beträgt zwischen acht und 13 Kilogramm; die Geschwindigkeit, die Traktion und die Kontrolle fallen im Vergleich mit einem Fully geringer aus. Ein Hardtail eignet sich für Tagestouren, auf unbefestigten Forst- und Feldwegen und für den moderaten Downhill-Einsatz.

     

    Damen-Mountainbikes versus Herren-Mountainbikes

     

    Ob Sie ein Damen- oder ein Herren-Mountainbike kaufen: Es muss auf Ihren Einsatzzweck, Ihren Fahrstil und Ihre Körpergröße abgestimmt sein. Ein wesentlicher Unterschied besteht zwischen Herren- und Damen-Mountainbikes: Die Rahmengeometrie berücksichtigt die anatomischen Unterschiede und die daraus resultierenden Sitzpositionen.

     

    Gewicht und Material: Wie schwer sollte ein Mountainbike maximal sein?

     

    Vom Rahmen bis zu den Pedalen sind die Komponenten der Marken-Mountainbikes bei Gigasport auf die jeweiligen Einsatzbereiche abgestimmt. Das optimale Gewicht eines Mountainbikes steht ebenfalls in direktem Zusammenhang mit dem Einsatzzweck – genauer gesagt, mit der gewählten Disziplin. Cross Country Bikes wiegen zwischen neun und elf, Marathon-Bikes zwischen zehn und 12 Kilogramm. All Mountain Bikes bringen ein Eigengewicht zwischen 12 und 14 Kilogramm mit; bei Enduro-Bikes bewegt sich dieses zwischen 13 und 16 Kilogramm. Das Gewicht von Downhill-Bikes bewegt sich zwischen 18 und 20 Kilogramm.

    Bei der Frage Alurahmen oder Carbonrahmen scheiden sich mitunter die Geister, da beide Versionen unterschiedliche Vorteile mitbringen. Aluminium ist vergleichsweise schwerer und steifer, steckt harte Schläge auf Trails jedoch besser weg. Es verformt sich unter Krafteinwirkung, während Carbon bricht. Das geringere Gewicht eines Carbonrahmens ist auf ebenen Terrains und bei Anstiegen, die größere Masse eines Alurahmens bei Abfahrten vorteilhaft.

     

    KTM, CUBE, Bergamont, GIANT – die beliebtesten Mountainbike-Marken

     

    Bei Gigasport kaufen Sie die neuesten Mountainbikes renommierter Marken wie CUBE, KTM, Bergamont und GIANT bequem online. Die Investition in ein Marken-Modell verheißt hohe Qualität, sorgfältige Verarbeitungen und ausgefeilte Technologien. Darüber hinaus profitieren Sie beim Kauf Ihres Mountainbikes von einer großen Typenvielfalt, einem umfangreichen Zubehör und zahlreichen Service-Vorteilen.

     

    Sale und Mountainbike Angebote bei Gigasport

     

    Auf der Suche nach preisreduzierten Mountainbikes sind Sie bei Gigasport genau richtig, da Sie im Sale regelmäßig attraktive Angebote erwarten. Entdecken Sie jetzt Mountainbikes bekannter Marken im Online Shop von Gigasport!

    FAQs

     

    Was ist ein Cross Country Mountainbike?

     

    Bei Cross Country (XCO) handelt es sich um eine von sechs Mountainbike-Disziplinen; beim XCO Mountainbiking geht es um Rennen durch raues Terrain. Auf den anspruchsvollen Single-Trails, holprigen Waldwegen und felsigen Anstiegen kommen ultraleichte Cross Country Bikes zum Einsatz. Diese Hardtails wiegen neun bis elf Kilogramm und weisen vorne einen Federweg von 80 bis 120 Millimetern auf. Sie sind für schnelle Touren und kurze Rennen bis 50 Kilometer ausgelegt.

     

    Welche Beleuchtung bringe ich am Mountainbike an?

     

    Das breit gefächerte Angebot an MTB-Beleuchtung beinhaltet zum einen Ausführungen für die Lenkerbefestigung mit einem internen oder externen Akku. Zum anderen gibt es Versionen, die Sie auf Ihrem Helm fixieren. Zieht es Sie nachts auf unwegsame Trails, brauchen Sie dafür Lampen mit einem Lichtstrom ab 1 500 Lumen. Idealerweise montieren Sie jeweils eine am Lenker und am Helm. Sind Sie im Straßenverkehr unterwegs, benötigen Sie eine StVO-konforme Ausstattung und einen Lichtstrom von rund 200 Lumen.

     

    Welche Reifen eignen sich für mein Mountainbike?

     

    Mountainbikes verfügen grundsätzlich über breite Reifen mit ausgeprägten Profilierungen, die im Gelände Halt verleihen. Die Reifenbreite variiert je nach Mountainbike-Typ: Sie bewegt sich bei All Mountain Bikes zwischen 54 und 61, bei Cross Country und Marathon-Mountainbikes zwischen 51 und 54 Millimetern. Die breitesten Reifen besitzen Enduros mit 58 bis 64 Millimetern.

    Bestellen Sie im Online Shop von Gigasport ein Marken-Mountainbike und genießen Sie bei Abfahrten über Stock und Stein atemberaubende Abenteuer!


Filter werden geladen...
FilterAlle zurücksetzen

Empfehlungen für Sie

Prev
Next
close
  • Mountainbikes - Radsport im Gelände

    Charakteristisch für Mountainbikes sind Merkmale wie wenig Gewicht und breite Reifen, die meist mit einem groben Stollenprofil versehen sind. Um das geringe Gewicht der sportlichen Bikes für Fahrten auf steilen Auf- und Abfahrten sicherzustellen, werden die Rahmen aus leichten Materialien wie Aluminium und Carbon hergestellt. Auf komfortables Zubehör verzichten die für den speziellen Bikesport entwickelten Velos. Schutzbleche, Klingel oder Beleuchtungseinrichtungen sind an einem echten Mountainbike daher fehl am Platz. Klassische Modelle kommen außerdem ohne Federung aus. Sie wurden inzwischen weitgehend abgelöst von Hardtail-Mountainbikes, die zumindest im vorderen Bereich durch eine Federgabel gedämpft sind. Sie sind ideal für Schotterpisten und Singletrails. Sportliche Fahrweise und Fahrkomfort verbinden Full-Suspension-Mountainbikes mit vollständiger Federung. Eine Federung im hinteren Bereich erfolgt durch Luftfederungen oder Stahlfedern. Letztere sind vorteilhaft, wenn die Dämpfung besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Das gilt insbesondere beim Downhill. Luftfederungen sind ratsam für das Marathon-Biking und beim Cross-Country-Race.

     

     

    Mountainbikes bei Gigasport

     

     

    Gigasport bietet Mountainbikes der verschiedenen Kategorien als Hardtail und Fully in großer Auswahl an. Neben der Entscheidung für die Art der Federung besteht die Wahl zwischen verschiedenen Radgrößen. Lange Zeit war die Radgröße eines Mountainbikes auf 26 Zoll begrenzt. Die kleinen Räder gewähren ein leichtes Handling. Inzwischen wurden sie jedoch weitgehend von anderen Größen verdrängt. Weit verbreitet sind daher Radgrößen wie 29 und 27,5 Zoll. Sie ermöglichen mit größerer Standfläche mehr Speed und einen geringeren Rollwiderstand. Bei der Auswahl sollten Käufer daher auch auf die richtige Rahmengröße achten. Maßgeblich für dieses Maß ist die Schrittlänge, gemessen von der Fußsohle bis zum Schritt. Nicht zuletzt beeinflusst die Frage nach dem geplanten Einsatz des Bikes die Auswahl: Als Full-Suspension-Modell zeichnet sich das All Mountain durch seine Vielseitigkeit aus. Sehr sportlich ausgerichtet sind spezielle Bikes für Cross-Country, Downhill, Trial oder Dirt Jump. Entdecken Sie jetzt Mountainbikes bekannter Marken im Online Shop von Gigasport!

    Mountainbike Typen: Welches MTB passt zu Ihnen?

     

    Nach ihren Einsatzzwecken gliedern sich Mountainbikes in unterschiedliche Typen. Für kurze Rennen und schnelle Touren ist ein Cross Country Bike (XC Bike) die erste Wahl; für Marathonrennen und weite Touren ein Marathon-Bike. Bergauf und auf Singletrails sind Sie mit einem All Mountain Bike (ATB) optimal gerüstet; liegt Ihr Fokus auf Bikeparks, Singletrails und Endurorennen, dann sollten Sie ein Enduro-Bike wählen. Gilt Ihre Leidenschaft rasanten Downhill-Fahrten und Bikeparks, dann entspricht ein Downhill-Bike Ihren Anforderungen.

     

    Fully versus Hardtail-MTB

     

    Bei einem Fully oder Full Suspension Bike handelt es sich um ein vollgefedertes Mountainbike mit beweglichen Teilen für Singletrails und Downhill-Strecken. Sein Rahmen besteht aus Alu oder Carbon, sein Gewicht bewegt sich zwischen 12 und 15 Kilogramm. Es federt in rauen Terrains Stöße ab und trägt zu einem sicheren Fahrverhalten bei; gleichzeitig ist es schwerer, teurer und wartungsintensiver als ein Hardtail.

    Bei einem Hardtail ist lediglich das Vorderrad gefedert; der verwindungssteife Rahmen kann aus Alu oder Carbon bestehen. Sein Gewicht beträgt zwischen acht und 13 Kilogramm; die Geschwindigkeit, die Traktion und die Kontrolle fallen im Vergleich mit einem Fully geringer aus. Ein Hardtail eignet sich für Tagestouren, auf unbefestigten Forst- und Feldwegen und für den moderaten Downhill-Einsatz.

     

    Damen-Mountainbikes versus Herren-Mountainbikes

     

    Ob Sie ein Damen- oder ein Herren-Mountainbike kaufen: Es muss auf Ihren Einsatzzweck, Ihren Fahrstil und Ihre Körpergröße abgestimmt sein. Ein wesentlicher Unterschied besteht zwischen Herren- und Damen-Mountainbikes: Die Rahmengeometrie berücksichtigt die anatomischen Unterschiede und die daraus resultierenden Sitzpositionen.

     

    Gewicht und Material: Wie schwer sollte ein Mountainbike maximal sein?

     

    Vom Rahmen bis zu den Pedalen sind die Komponenten der Marken-Mountainbikes bei Gigasport auf die jeweiligen Einsatzbereiche abgestimmt. Das optimale Gewicht eines Mountainbikes steht ebenfalls in direktem Zusammenhang mit dem Einsatzzweck – genauer gesagt, mit der gewählten Disziplin. Cross Country Bikes wiegen zwischen neun und elf, Marathon-Bikes zwischen zehn und 12 Kilogramm. All Mountain Bikes bringen ein Eigengewicht zwischen 12 und 14 Kilogramm mit; bei Enduro-Bikes bewegt sich dieses zwischen 13 und 16 Kilogramm. Das Gewicht von Downhill-Bikes bewegt sich zwischen 18 und 20 Kilogramm.

    Bei der Frage Alurahmen oder Carbonrahmen scheiden sich mitunter die Geister, da beide Versionen unterschiedliche Vorteile mitbringen. Aluminium ist vergleichsweise schwerer und steifer, steckt harte Schläge auf Trails jedoch besser weg. Es verformt sich unter Krafteinwirkung, während Carbon bricht. Das geringere Gewicht eines Carbonrahmens ist auf ebenen Terrains und bei Anstiegen, die größere Masse eines Alurahmens bei Abfahrten vorteilhaft.

     

    KTM, CUBE, Bergamont, GIANT – die beliebtesten Mountainbike-Marken

     

    Bei Gigasport kaufen Sie die neuesten Mountainbikes renommierter Marken wie CUBE, KTM, Bergamont und GIANT bequem online. Die Investition in ein Marken-Modell verheißt hohe Qualität, sorgfältige Verarbeitungen und ausgefeilte Technologien. Darüber hinaus profitieren Sie beim Kauf Ihres Mountainbikes von einer großen Typenvielfalt, einem umfangreichen Zubehör und zahlreichen Service-Vorteilen.

     

    Sale und Mountainbike Angebote bei Gigasport

     

    Auf der Suche nach preisreduzierten Mountainbikes sind Sie bei Gigasport genau richtig, da Sie im Sale regelmäßig attraktive Angebote erwarten. Entdecken Sie jetzt Mountainbikes bekannter Marken im Online Shop von Gigasport!

    FAQs

     

    Was ist ein Cross Country Mountainbike?

     

    Bei Cross Country (XCO) handelt es sich um eine von sechs Mountainbike-Disziplinen; beim XCO Mountainbiking geht es um Rennen durch raues Terrain. Auf den anspruchsvollen Single-Trails, holprigen Waldwegen und felsigen Anstiegen kommen ultraleichte Cross Country Bikes zum Einsatz. Diese Hardtails wiegen neun bis elf Kilogramm und weisen vorne einen Federweg von 80 bis 120 Millimetern auf. Sie sind für schnelle Touren und kurze Rennen bis 50 Kilometer ausgelegt.

     

    Welche Beleuchtung bringe ich am Mountainbike an?

     

    Das breit gefächerte Angebot an MTB-Beleuchtung beinhaltet zum einen Ausführungen für die Lenkerbefestigung mit einem internen oder externen Akku. Zum anderen gibt es Versionen, die Sie auf Ihrem Helm fixieren. Zieht es Sie nachts auf unwegsame Trails, brauchen Sie dafür Lampen mit einem Lichtstrom ab 1 500 Lumen. Idealerweise montieren Sie jeweils eine am Lenker und am Helm. Sind Sie im Straßenverkehr unterwegs, benötigen Sie eine StVO-konforme Ausstattung und einen Lichtstrom von rund 200 Lumen.

     

    Welche Reifen eignen sich für mein Mountainbike?

     

    Mountainbikes verfügen grundsätzlich über breite Reifen mit ausgeprägten Profilierungen, die im Gelände Halt verleihen. Die Reifenbreite variiert je nach Mountainbike-Typ: Sie bewegt sich bei All Mountain Bikes zwischen 54 und 61, bei Cross Country und Marathon-Mountainbikes zwischen 51 und 54 Millimetern. Die breitesten Reifen besitzen Enduros mit 58 bis 64 Millimetern.

    Bestellen Sie im Online Shop von Gigasport ein Marken-Mountainbike und genießen Sie bei Abfahrten über Stock und Stein atemberaubende Abenteuer!


Zuletzt angesehen

Prev
Next

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf* sichern.


*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top
Fragen zum Online-Shop?






close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?