Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}
FINAL SALE ENTDECKEN & PROZENTE SICHERN
Bilder-Blog-WorldSkitest-23_480x480

giga Produkttest Wintersport

Ergebnisse des WorldSkitests 2023/24

Hochwertige Ski sind das A und O für smoothe Abfahrten – und die Resultate des WorldSkitests stehen ganz im Dienste Ihrer idealen Ski-Wahl. Die Testsieger zeichnen sich durch herausragende Features in puncto Schwung, Wendigkeit, Kantengriff und Kraftaufwand aus. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Gewinner-Modelle der kommenden Ski-Saison!

Warum ist der WorldSkitest wichtig?

Wintersport-Fans wissen: Das optimale Ski-Modell für die persönliche Top-Performance zu finden, kann dauern. Mit den Ergebnissen des WorldSkitests erhalten Sie jedoch eine praktische Entscheidungshilfe – nämlich die Übersicht über die Königsklasse der neuesten Ski-Modelle. Gleichzeitig bleiben Sie über aktuelle Ski-Trends informiert.

Und das Beste: Das exklusive Insider-Wissen aus dem WorldSkitest können Sie gleich bei der Wahl Ihres neuen Ski-Modells anwenden.

Ablauf des WorldSkitests

Was passiert eigentlich hinter den Kulissen des WorldSkitests? Ganz einfach: 140 neue Ski-Modelle werden von über 300 unabhängigen Tester*innen auf Herz und Nieren geprüft. Ob Rennski-Profis oder begeisterte Freizeit-Skifahrer*innen – die Tester*innen kommen aus allen Ecken des Skisports. Ziel ist es, möglichst alle Könnerstufen einzubeziehen, um eine objektive und aussagekräftige Bewertung zu garantieren.

Die Wertungskriterien im Überblick

Im Zuge des WorldSkitests werden die folgenden Kriterien mit Punkten zwischen 1 und 10 bewertet:

  • langer Schwung
  • kurzer Schwung
  • Kantengriff
  • Wendigkeit
  • Kraftaufwand

Die Bewertung selbst erfolgt im Blind-Testverfahren. Dabei werden die Ski mit einer schwarzen Folie überklebt und mit Verleihbindungen versehen. Danach wird eine Abfahrt absolviert und unmittelbar im Anschluss bewertet. Aus den kategoriespezifischen Wertungen ergibt sich ein Mittelwert, der schließlich den Testsieger bestimmt.

Bilder-Blog-WorldSkitest-23_Organisationsteam_1120x560

Organisationsteam mit Didier Defago

Die Testsieger des WorldSkitests 2023/24

Genug getestet – die Ergebnisse stehen fest: Wir zeigen euch die Top-Skimodelle der Kategorien Alpinski, Freerideski und Tourenski für die Wintersaison 2023/24 im Überblick.

Ergebnisse des AlpinSkitests

Folgende Modelle wurden in der Kategorie Alpinski getestet:

All-Mountain

Die All-Mountain-Ski punkten mit ihrer universellen Einsetzbarkeit. Ob auf präparierten Pisten oder im unberührten Pulverschnee – diese Modelle meistern jede Herausforderung mit Bravour. Sie überzeugen in jedem Gelände mit Top-Performances und eignen sich damit für angehende Skirenn-Profis ebenso gut wie für naturliebende Genusssportler*innen.

Testfahrer*innen: Nico Endler, Andreas Hübner, Gregor Bernasik, Piotr Uss-Wasowicz, Wojciech Dulczewski, Janusz Tyszkowski, …

Zielgruppe: Pistenfahrer*innen, Gelände-Fans und fortgeschrittene Skiläufer*innen

Testsieger: Fischer RC ONE 86 GT

Ladies Allround

Die Allround-Modelle für Damen sind für sportlich-entspannte Abfahrten ideal. Diese Ski zeichnen sich durch eine einfache Handhabung, maximale Laufruhe und geringen Kraftaufwand aus, was sie zur perfekten Wahl für Anfängerinnen oder Skifahrerinnen mit weniger Erfahrung macht. Auch Skiläuferinnen, die ihre Abfahrten am liebsten gemütlich angehen, sind mit diesen Modellen bestens beraten.

Testfahrer*innen: Alicja Gwiazdowska, Alexandra Prax, Luzia Wandinger, Ania Wysocka, Victoria Szulik, Carmen Brüggler, …

Zielgruppe: Anfängerinnen, weniger geübte Skiläuferinnen und Genussfahrerinnen

Testsieger: Völkl Flair 76 Elite

Ladies High Performance

Die technisch ausgefeilten und flexiblen Hochleistungsski bieten sportlichen und hochambitionierten Skifahrerinnen ein exquisites Fahrerlebnis. Besonders Skifans, die es lieben mit hoher Geschwindigkeit über gut präparierte Pisten zu flitzen, werden an diesen Modellen ihre Freude haben. Für Anfängerinnen und weniger geübte Skiläuferinnen sind diese Ski-Modelle allerdings nicht zu empfehlen.

Testfahrer*innen: Hannah Köck, Maryna Gasienica-Daniel, Isabell Sauer, Petra Zeller, Alicja Gwiazdowska, Alexandra Prax, …

Zielgruppe: sportliche und hochsportliche Skifahrerinnen

Testsieger: Stöckli Laser MX

Bilder-Blog-WorldSkitest-23_1120x560

Slawomir Rusinek, Gerhard Brüggler, Jacek Ciszak

Men Allround

Die idealen Ski für Einsteiger, Hobbyskiläufer und Genusssportler? Allround-Modelle für Herren! Diese Ski überzeugen mit hohem Komfort für ungetrübtes Pistenvergnügen. Sie ermöglichen energieeffizientes Fahren und zeichnen sich durch ihre Laufruhe sowie beeindruckende Stabilität aus. Damit sind sie die ideale Wahl für entspannte Tage auf der Piste.

Testfahrer: Tamas Fencsik, Ales Misic, Uros Gramc, Jarek Gwiazdowski, Jacob Kaller, Janusz Gawinski, ...

Zielgruppe: Anfänger, Genussskifahrer und sportliche Fahrer

Testsieger: Atomic Redster Q6

Men High Performance

Die High-Performance-Modelle für Herren sind die optimale Kombination aus der Präzision eines Rennskis und der Wendigkeit eines sportlichen Pistenskis. Aber Achtung: Eine solide Grundkondition, athletisches Geschick und ein gewisses Know-how in der Handhabung werden bei diesen Ski vorausgesetzt. Deshalb sind sie besonders für versierte Skifahrer geeignet, die ihre Fähigkeiten voll ausschöpfen oder weiter optimieren möchten.

Testfahrer: Martin Vrablik, Peter Gfrerer, Krzysztof Burnetko, Hubert Egarter, Raimund Fischer, Roland Gfrerer, …

Zielgruppe: sportliche bis hochsportliche Pistenfahrer

Testsieger: Atomic Redster X9 S Revoshock

Race GS

Die Riesenslalom-Modelle sind prädestiniert für lange Schwünge im oberen Geschwindigkeitsbereich. Damit eignen sie sich ideal für Renneinsätze. Für Anfänger*innen und weniger geübte Skiläufer*innen sind die Modelle allerdings nicht geeignet, denn: Die Ski verlangen von den Fahrer*innen eine sehr gute Kondition, reichlich Kraft und eine einwandfreie Technik, um damit souverän den Hang hinabzugleiten.

Testfahrer*innen: Didier Defago, Martin Vrablik, Christian Gasser, Peter Gfrerer, Günter Glanznig, Maciey Bydlinski, …

Zielgruppe: sportliche bis hochsportliche Skifahrer*innen und Rennläufer*innen

Testsieger: Elan ACE GSX Master

Bilder-Blog-WorldSkitest-23_Freeride_1120x560

Wechselstation Silvretta - FreerideSkitest

Ergebnisse FreerideSkitest

Folgende Modelle wurden in der Kategorie Freerideski getestet:

Freerideski bis 100 Millimeter

Mit einer Mittelbreite zwischen 90 und 100 Millimetern zählen diese Ski-Modelle zu den Multitalenten fürs Gelände. Sie sind für dynamische, schnelle Abfahrten ebenso geeignet wie fürs entspannte Gleiten. Die Breite der Ski sorgt dabei außerdem stets für ausreichend Auftrieb. Ob Fahrten durch den Pulverschnee oder Schwünge auf frisch präparierten Pisten – diese Modelle bieten Wintersportvergnügen für jede Skifahrvorliebe.

Testfahrer*innen: Petra Zeller, Nico Endler, Katharina Ortner, Ludwig Knopp, Florian Satran, Gerhard Wageneder , ...

Zielgruppe: Gelände- und Pistenfans

Testsieger: Blizzard RUSTLER 9

Freerideski über 100 Millimeter

Die Freerideski-Modelle mit einer Mittelbreite von 105 bis 115 Millimetern sind im Gelände geradezu unschlagbar. Der Grund: Sie passen sich souverän an verschiedenste Fahrbedingungen an – sei es im fluffigen Tiefschnee, im lichten Wald oder in schmalen Couloirs. Eine Top-Empfehlung für alle, die am liebsten abseits der Piste ihre Spuren ziehen.

Testfahrer*innen: Matthias Haunholder, Sandra Lahnsteiner, Daniel Bürkle, Raphael Öttl, Simone Kröll, Fabian Hain, …

Zielgruppe: überzeugte Geländefahrer*innen

Testsieger: Fischer Ranger 108

Bilder-Blog-WorldSkitest-23_Tourenski_1120x560

TourenSkitest Falkert

Ergebnisse TourenSkitest

Folgende Modelle wurden in der Kategorie Tourenski getestet:

Tourenski Ladies (83–88 Millimeter)

Die getesteten Tourenski-Modelle für Damen sind mit einer Mittelbreite zwischen 83 und 88 Millimetern besonders leicht und versprechen somit mühelose Aufstiege. Ob kurze oder lange Strecken, entlang präparierter Pisten oder abseits im freien Gelände – die Modelle sind für Skitouren aller Art geeignet.

Testfahrerinnen: Petra Zeller, Pavlina Hajkova, Nina Drekonja, Ulrike Glanznig, Isabella Griesser, Marie Glanznig, …

Zielgruppe: Tourengeherinnen, die sowohl Freude am Aufstieg als auch an der Abfahrt haben

Testsieger: Atomic Backland 85 W

Tourenski Men (83–88 Millimeter)

Die Tourenski für Herren mit einer Mittelbreite zwischen 83 und 88 Millimetern sind ideal für Fans des Backcountry-Skifahrens, die auch auf der Piste mit Top-Performances glänzen wollen. Sie eignen sich sowohl für kurze als auch für ausgedehnte Skitouren, sind agil und reaktionsschnell und lassen sich in jedem Gelände leicht manövrieren.

Testfahrer: Helmut Breitfuss, Werner Kitzbichler, Markus Kröll, Christoph Strasser, Tomasz Binter, Günter Glanznig, …

Zielgruppe: Tourengeher, die Wert auf einen leichten Aufstieg und Top-Performance bei der Abfahrt legen

Testsieger: Atomic Backland 85

Tourenski Men (91–97 Millimeter)

Mit einer Mittelbreite zwischen 91 und 97 Millimetern sind diese Tourenski-Modelle für Herren perfekt für herausfordernde Anstiege und unverspurte Abfahrten geeignet. Sie zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit und Stabilität aus und gewährleisten eine optimale Kraftübertragung. Zudem ist der Fahrspaß während der Abfahrten mit diesen Modellen vorprogrammiert.

Testfahrer: : Tomaz Druml, Stephan Skrobar, Nico Endler, Rainer Mansky, Mario Pasterk, Gottfried Griesser, …

Zielgruppe: Tiefschneefans und Freerider

Testsieger: Elan RIPSTICK TOUR 94

Testsieger bei Gigasport entdecken

Die Ergebnisse des WorldSkitests 2023/24 haben Sie überzeugt? Dann klicken Sie sich am besten gleich durch unser Gigasport-Ski-Sortiment! Dort stehen zahlreiche Testsieger für Sie zur Auswahl. Jetzt Ski-Modelle durchsehen und schon bald selbst mit einem der neuen Top-Modelle im Schnee unterwegs sein!


MEHR BLOGS LESEN


Back to top







Schließen